• Aktivitäten
  • Grundlegendes
  • Projekte/Wochen
  • Termine
  • Klassen
  • Fächer
  • Bibliothek

Besuch einer Wildtierfütterung

Was vor ein paar Wochen im Klassenzimmer theoretisch begonnen hatte, wurde am Dienstag und Mittwoch, den 21.2. bzw. 22.2.2012 praktisch fortgesetzt:

Die Kinder unserer beiden ersten Klassen besuchten gemeinsam mit ihren Klassenvorständen eine Wildtierfütterung im Pitztal.Der Berufsjäger Peter Melmer zeigte den Kindern dabei auf sehr anschauliche Weise, wie es bei einer Wildtierfütterung im Winter zugeht und worauf man besonders achten muss.

Die Kinder durften dabei selbst "Hand anlegen" und kräftig mitarneiten. Besonders interessant war die Spurensuche mittels "Losung". Die Kinder sollten dabei anhand der Losung erkennen, welche Tiere Fütterung aufsuchen. Dies war höchst spannend, denn wer außer Experten und Insider weiß denn schon, dass man Wildtiere auch eindeutig an ihrer Losung erkennen kann.

Die beiden ersten Klassen und deren Klassenvorstände möchten sich auf diesem Weg noch einmal bei Peter Melmer für den netten und interessanten Nachmittag bedanken.

 

Hier ein paar Eindrücke: