• Aktivitäten
  • Grundlegendes
  • Projekte/Wochen
  • Termine
  • Klassen
  • Fächer
  • Bibliothek

Almzauber in der 1a - Klasse

In der Einsamkeit der Bergwelt entstanden Sagen und Mythen, die die Menschen schon immer beeindruckten.

Aus alten Stoffresten bastelten die Hirten lebensgroße Sennpuppen, die lebendig wurden und auf der Alm herumgeisterten. Aber auch Almputze spukten auf den Bergen herum, sie büßten so für ein Unrecht, das sie zu Lebzeiten begangen hatten.

Nörggelen waren Almgeister von missratener Gestalt, gekleidet in grauen Loden, sie trugen ein rotes Jankerl, rote Höslein und grüne Strümpfe.

Über der Waldgrenze lebten die schönen Bergfeen, die Saligen. Mit ihrer Schönheit zogen sie die Hirten in ihren Bann.

Die Schüler der 1a waren so amgetan von den Sagengestalten, dass sie wunderschöne Zeichnungen von ihnen anfertigten:

Hier die "Kunstwerke" der Kinder:

Sophia
Eric
Matthias
Theresa
Anna
Andrea
Celina
Rebecca
Anna-Lena
Anika
Noah W.
Martin
Shirin
Noah S.
Marlon
Manuel
Florian
Eric
Philip