• Aktivitäten
  • Grundlegendes
  • Projekte/Wochen
  • Termine
  • Klassen
  • Fächer
  • Bibliothek

Die 2.Klassen lernen Südtirol kennen

Unter diesem Motto besuchten die 2. Klassen unserer Schule am 14./15. Mai 2013 unseren südlichen Teil von Tirol.

In einigen Stunden wurden die Kinder von den teilnehmenden Lehrpersonen darauf vorbereitet. Dabei beschäftigte man sich unter anderem mit dem Ereignis am Reschensee der Jahre 1949/50, lernte Orte wie Glurns oder die Churburg kennen und begegnete im Andreas - Hofer-Museum im Passeiertal dem Tiroler Freiheitskämper einmal von einer anderen, uns weitgehend unbekannten Weise.

Am Abend machten die Kinder mit ihren Lehrpersonen nach dem Pizzaessen schließlich einen Spaziergang entlang des bekannten Tappeiner Weges, von wo man einen herrlichen Ausblick auf Meran genießen konnte.

Am nächsten Tag standen noch das "Ötzi-Museum" in Bozen und das Bergwerk "Schneeberg" im Ridnauntal auf dem Programm.

Dabei bekamen die Kinder einen Einblick in das Leben vergangener Zeiten.

Übernachtet wurde im Youth Hostel Meran, was für einige Kinder wohl auch ein spezielles Erlebnis war (das erste Mal von daheim weg..).

Um das Erlebte schließlich noch einmal Revue passieren zu lassen, fertigten die Kinder zuhause noch Portfolios an, die sie mit großem Aufwand und sehr sorgfältig gestalteten.

Hier gibt es die Bilder dazu: