• Aktivitäten
  • Grundlegendes
  • Projekte/Wochen
  • Termine
  • Klassen
  • Fächer
  • Bibliothek

Landwirtschaft macht Schule

Mit diesem innovativen Projekt der Landwirtschaftskammer werden auch an der NMS – Pitztal seit einigen Jahren die Schulkinder zu verschiedensten Themen unterrichtet. Anschaulich vermittelt uns die Referentin, welchen Wert gesunde Lebensmittel für unsere tägliche Ernährung haben. Die Schüler erfahren auch, wie unsere Lebensmittel produziert werden und welche wichtige Aufgabe eine funktionierende Landwirtschaft in dieser Hinsicht hat.

Unterrichtsinhalt sind in diesem Zusammenhang die Themen „Ei und Apfel“ sowie „Kartoffel – die tolle Wunderknolle“. Neu war heuer das Thema „Grundnahrungsmittel Getreide – eine Ährensache“.  Edeltraud vermittelte den Viertklässlern das nötige Wissen zu den verschiedenen Getreidearten, Anbaumethoden und  Qualitätsmerkmalen. Sie zeigte ihnen zudem, wie man auch zu Hause selbst frisches Mehl mahlen und leckere Haferflocken quetschen kann. Am Schluss konnten alle sehen, wie schnell und unkompliziert sich ein gesundes Frühstücksmüsli zubereiten lässt. – Dass es auch hervorragend schmeckt, erkennt man wohl am besten an den Bildern.

Hier einige Eindrücke: