• Aktivitäten
  • Grundlegendes
  • Projekte/Wochen
  • Termine
  • Klassen
  • Fächer
  • Bibliothek

Unseren heimischen Wildtieren auf der Spur

Im März besuchten die Kinder der ersten Klassen Berufsjäger Peter Melmer bei einer der Wildtierfütterungen der Landesjagd.

Nach kurzem Zustieg suchten die Kinder gemeinsam mit Peter gleich nach Spuren, welche die Tiere hinterlassen hatten. Bald war klar, dass neben Rehen, auch Hirsche und die sehr scheuen Mufflons die Fütterung aufsuchen. Dabei wurde auch das im Unterricht besprochene Wissen wiederholt und vertieft.

Nach einer kleinen gemeinsamen Jause zeigte uns Peter, wie man den Wildtieren das Futter auslegt. Danach legten wir uns alle auf die Lauer. Bald zeigten sich die ersten Wildtiere … 

Anschließend durften die Kinder bei einer zweiten Futterstelle ihr erworbenes Können anwenden und selbstständig Futter auslegen. Zum Schluss führte uns Peter noch zum verwunschenen „Hexenhäuschen“. Doch das ist eine ganz andere Geschichte.

An dieser Stelle möchten wir uns nochmals recht herzlich bei Peter bedanken, der den Kindern einen unvergesslichen Nachmittag ermöglicht hat.

Hier einige Bilder..