• Aktivitäten
  • Grundlegendes
  • Projekte/Wochen
  • Termine
  • Klassen
  • Fächer
  • Bibliothek

Lawinenexperten in der Schule

Informationen aus erster Hand – aus Expertenhand - erhielten die Kinder der zweiten Klassen  der NMS Pitztal im Rahmen der Vorbereitung auf ihre Skiwoche.

 

Niemand anderer als die Lawinenexperten von Tirol, Rudi Mair und Patrick Nairz, machten auf ihrer Reise ins Paznauntal einen Abstecher an die NMS Pitztal und versorgten die Kinder in einem spannenden Vortrag mit vielen wertvollen Informationen rund um das Thema Lawinen und alpine Sicherheit. Mit interessanten Erzählungen und ergreifenden Bildern demonstrierten die beiden Fachmänner, welche Gefahren im Winter im Gebirge lauern, wie schwer sie zu erkennen sind und was sie im Unglücksfall anrichten können.

Eindrucksvoll wurde den Kindern auch gezeigt, wie eng Sicherheit und Gefahr beieinander liegen, wenn man sich abseits der Pisten bewegt. Nur wenige Meter entscheiden oft, ob man in lawinensicherem Gelände unterwegs ist oder sich der Gefahr aussetzt, ein Schneebrett auszulösen und von diesem mitgerissen zu werden.

 

Für die Zuhörer war der Vortrag sehr interessant, wie die vielen Fragen im Anschluss zeigten. Zwei Schülerinnen überreichten den beiden Referenten als kleines Dankeschön regionale Köstlichkeiten aus dem Pitztal. 

 

Durch den Fachvortrag wurden wir auch unserem Schulleitbild gerecht, den herkömmlichen Unterricht mit Referaten von Experten zu vertiefen.

Die Kinder und Lehrpersonen möchten sich an dieser Stelle bei Herrn Rudi Mair und Patrick Nairz für ihre Bereitschaft bedanken, an die NMS Pitztal zu kommen.   

Hier einige Bilder...