• Aktivitäten
  • Grundlegendes
  • Projekte/Wochen
  • Termine
  • Klassen
  • Fächer
  • Bibliothek

Winterfreuden 2017: Skiwoche der 2. Klassen

Nach einem kleinen Vorgeschmack beim Skitag am Hochzeiger freuten sich die Zweitklässler ganz besonders auf die nahende Skiwoche im Tal.  Am letzten Tag besuchten wir im heurigen Schuljahr den Arlberg, die Wiege des Skisports und des modernen Wintertourismus.

Das Wetter war für die ambitionierten Skifahrer wie geschaffen --- gleißende Sonnenstrahlen  vermischt mit dichtem Nebel, beißender Westwind, Neuschnee, perfekte Pisten am Morgen, Buckelpiste am Abend, watteähnlicher Pulverschnee von oben, vorne, links, rechts und unten, milde Wetterlage abwechselnd mit hartnäckiger Kälte sowie ein wenig Graupelschauer --- machten diese Woche zum ultimativen Trainingslager. Zwischendurch wurde auch am Eigenkönnen ein bisschen gefeilt und skischulgerechte Schwünge auf die heimischen Pisten gezaubert. Natürlich kam auch der Spaß nicht zu kurz. …

An dieser Stelle möchten wir uns abschließend recht herzlich bei allen Seilbahnbetrieben, den Busunternehmen bzw. dem Personal (Hochzeiger, Pitztaler Gletscher/Rifflsee, St. Anton am Arlberg, Hollyday Heinz, VVT) bedanken, die uns sowohl finanziell wie auch menschlich sehr entgegengekommen sind und uns mit viel Wohlwollen in den Skigebieten empfangen haben.

Hier einige Schnappschüsse …