• Aktivitäten
  • Grundlegendes
  • Projekte/Wochen
  • Termine
  • Klassen
  • Fächer
  • Bibliothek

Auszüge aus dem Physik- Chemieunterricht

Hier sind einige Auszüge aus dem Chemie- und Physikunterricht dargestellt. Unter anderen hatten die Kinder dabei diese Arbeiten auszuführen:

- Mithilfe von einfachen Messwerkzeugen wie einer Waage und einem Messbecher errechneten die Kinder der 3.Klassen die Dichte von unförmigen Gegenstände.

- Anhand von Versuchen mit Alltagsgegenständen überprüften die Jugendlichen der 3.Klasse Aussagen zur Wärmelehre. Die Experimente zeigten die Verhaltensweisen von Wärmeströmung.

- Die Jugendlichen der 4.Klasse hatten die Aufgabe, anhand einer schriftlichen Anleitung einen Elektromotor zu bauen. Als Material hatten sie die Gegenstände der SchülerInnenversuchskästen zur Verfügung.

- Die Jugendlichen der 4.Klasse mussten selber Wasserstoff herstellen. Dazu wurde Wasser mit Schwefelsäure versetzt. Die Jugendlichen verschmolzen Kabel in Plastikspritzen und verwendeten zur Trennung des Wassers in Wasserstoff und Sauerstoff eine Elektrolyse.

- Mithilfe von verschiedensten Trennverfahren hatten die Jugendlichen der 4.Klasse die Aufgabe verunreinigte Substanzen wieder zu trennen.

Hier einige Impressionen....

 
 
 
 
 

Blaukrautindikator

Wir haben mit verschiedenen Substanzen gearbeitet: Essig, Natron, Seife, Zucker, Zitrone, Salz, Kaffee, Blaukraut und Wasser.

Jedes Glas wurde zu  mit Wasser befüllt und die verschiedenen Substanzen mit einer Pipette hinzugefügt. Danach wurde das Reagenzglas mit Blaukrautsaft aufgefüllt. Wir konnten beobachten, wie sich die verschiedenen Flüssigkeiten verfärbten (z.B.: Salz wurde dunkellila, Zitrone wurde rosarot). An der Verfärbung konnte man erkennen, ob es eine Säure oder eine Base ist. 

Marie, Katharina 4c

 
 
 
 
 
 

Lorentzkraft

Wir aus der 4c haben einen Versuch, über die Lorentzkraft probiert. Dazu brauchten wir folgende Materialen: Kupferdraht, Kompass, Magnet, Schaltplatte, Leiter, Schalter, Klemme und ein Kabel. Und wir haben herausgefunden, wenn man mit einem Magnet bei einem stromdurchflossenen Kabel näher kommt bewegt sich das Kabel zum Magnet. 

Ulrike Dielen, Theresa Hafele 4c